Dank der wachsenden Verfügbarkeit technischer und technologischer Lösungen die immer “smarter” werden, ist es möglich den Wohnungskomfort im Inneren der Gebäude zu erhöhen und gleichzeitig mit einer weitblickenden Strategie, Ergebnis einer genauen Lebensvision, die Verminderung des Energieverbrauchs mit beachtlichen finanziellen Vorteilen zu erreichen. In anderen Worten ist es möglich modernere, strukturelle Materialien zu benutzen um den Wohnkomfort zu erhöhen und die Kosten und Emission von schädlichen Partikeln in die Atmosphäre zu reduzieren.

Glasscheiben mit Sonnenkontrolle sind ein Element das die Realisierung von Fenstern, Rahmen, Schaufenstern oder Glaswänden unter Erhalt von Energie-Effizienz  erlaubt. Durch ein angenehm modernes Design charakterisiert, vereinfachen Glaswände mit Sonnenkontrolle tatsächlich die Temperaturkontrolle im Innern und reduzieren somit die Notwendigkeit an Klimaanlagen und helfen den Blendungseffekt der durch eine übermäßige Sonnenaussetzung entsteht zu reduzieren.

Je nach technologischem Prozess und physik-technischer und energetischer Eigenschaften unterscheiden wir verschieden Typen von Glas das zur Kontrolle der Sonnenbestrahlung eingesetzt wird. Unter Glas zur Sonnenkontrolle fällt Isolierglas, magnetronisches Glas mit Beschichtung und reflektierendes und geschliffenem Glas.